RehaTagesklinik im forum pankow

Foto

Praxis für Physiotherapie

Qualifizierte Therapeuten übernehmen individuelle Behandlung, Betreuung und Beratung

 

Indikationen:

Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane:

  • Wirbelsäulenerkrankungen mit prognostisch kurzzeitigem Behandlungsbedarf
  • Wirbelsäulenerkrankungen mit prognostisch länger dauerndem Behandlungsbedarf
  • Verletzungen/Operationen und Erkrankungen der Extremitäten und des Beckens mit prognostisch kurzzeitigem Behandlungsbedarf
  • Verletzungen/Operationen und Erkrankungen der Extremitäten und des Beckens mit prognostisch mittelfristigem Behandlungsbedarf
  • Verletzungen/Operationen und Erkrankungen der Extremitäten und des Beckens mit prognostisch längerem Behandlungsbedarf
  • Miss- und Fehlbildungen, Strukturschäden der Stütz- und Bewegungsorgane im Säuglings-, Kleinkind- und Kindesalter
  • Chronifiziertes Schmerzsyndrom

Erkrankungen des Nervensystems:

  • ZNS-Erkrankungen einschließlich des Rückenmarks längstens bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
  • ZNS-Erkrankungen einschließlich des Rückenmarks nach Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Periphere Nervenläsionen

 

Krankengymnastische Behandlungsmethoden:

  • Manuelle Therapie, sensomotorische Facilitation nach Janda
  • PNF, Brügger, Bobath, Mc Kenzie
  • Sportphysiotherapie
  • Schlingentisch/Extension
  • Atemtherapie
  • Beckenbodengymnastik

 

Physikalische Therapie:

  • Massagen (klassische Massage, Reflexzonenmassage, Bindegewebsmassage)
  • Lymphdrainage
  • Thermotherapie (Wärme und Kälte)
  • Elektrotherapie (Analgesie, Muskelstimulation)
  • Hydrotherapie (Zellenbäder, Stangerbäder, UWM)

 

Zuweisung:

Alle Behandlungen sind mit einem Rezept vom behandelnden Arzt und selbstverständlich auch auf privater Basis möglich. Das Rezept muss die Diagnose, Art und Anzahl der Behandlungen enthalten.