Für Patienten

Die Behandlung in der RehaTagesklinik im forum pankow basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz. Dabei berücksichtigen wir das komplexe Wechselspiel des gesamten Körpers.

Zu unseren Behandlungen

Für Ärzte

Sie empfehlen eine ambulante Rehabilitation in unserer Tagesklinik? Eine gute Entscheidung, denn die Gesundheit Ihrer Patienten liegt uns am Herzen.

Weitere Informationen

Über uns

Die RehaTagesklinik im forum pankow führt seit 1995 die ambulante Rehabilitation durch und behandelt Patienten mit orthopädischen, unfallchirurgischen, neurologischen und geriatrischen Erkrankungen.

Mehr zur ambulanten Reha Tagesklinik

CORONA “COVID-19”

Die Entwicklungen zur Ausbreitung des Corona-Virus nehmen wir ernst und verfolgen sie aufmerksam. Wir haben umfassende Maßnahmen eingeleitet, um die Gesundheit aller uns anvertrauten Menschen zu schützen. Die RehaTagesklinik im forum pankow ist aktuell nicht akut von einer Ausbreitung des Sars-CoV-2 betroffen.

Ambulante Rehabilitation und Reha-Nachsorge finden statt

Wir bitten Sie um Verständnis, dass unsere Angebote “Rehasport” und “privater Gerätesport” bis auf Weiteres abgesagt werden müssen. Ihre ambulante Rehabilitation geht wie geplant unter erhöhten Hygienevorschriften weiter. Auch die “Reha-Nachsorge” (IRENA, T-RENA) findet wieder statt. Angesichts der Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und dem Anspruch, Sie bestmöglich mit den nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu schützen, haben wir die Teilnehmerzahl jedoch limitiert. Eine Anmeldung an nachsorge@reha-pankow.de ist zwingend notwendig. Bitte geben Sie dazu an, ob Sie an Einzel- oder Gruppentrainingsprogrammen im Rahmen von IRENA oder an T-RENA teilnehmen und wann Sie starten möchten. Können wir Ihre Wunschtermine nicht unterbringen, melden wir uns bei Ihnen. Wenn Sie keine weitere Nachricht von uns erhalten, können Sie wie gewünscht starten! Weitere Infos finden Sie hier.

Um sich selbst und Ihre Mitmenschen zu schützen, haben wir zudem festgelegt, dass Begleitpersonen in der RehaTagesklinik im forum pankow zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht erlaubt sind.

Bitte informieren Sie sich gern allgemein zum Thema Corona beim Robert-Koch-Institut.
Hier können Sie dem Link folgen>>

Zu Ihrem persönlichen Schutz beachten Sie bitte außerdem wichtige Hygienestandarts, und tragen Sie dazu bei, Infektionsketten zu durchbrechen:

Die Infografiken finden Sie hier>>