• Irena Reha Tagesklinik pankow

Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge (T-RENA)

für Versicherte mit orthopädischem Krankheitsbild, also Beeinträchtigungen bzw. Funktionseinschränkungen am Haltungs- und Bewegungsapparat – unabhängig von der Entlassungsdiagnose.

Umfang

  • 26 Termine
  • 2 Termine pro Woche mit je 60 min. Therapiedauer
  • Beginn innerhalb von sechs Wochen und Abschluss innerhalb eines halben Jahres nach Entlassung aus der Rehabilitationseinrichtung

Information

Sie haben Ihre Rehabilitation in einer anderen Klinik absolviert?

Dort haben Sie in der Regel mit den Entlassungspapieren auch eine Durchschrift der Nachsorgeempfehlung (Einleitung einer Leistung zur Trainingstherapeutischen Rehabilitationsnachsorge – T-RENA) erhalten.

Sobald uns diese vorliegt (gern auch per Fax, Mail oder Post) vereinbaren wir einen zeitnahen Aufnahmetermin mit Ihnen.